UV – Entkeimung

UV – Entkeimung als Poolpflege

weiter zur UV – Entkeimung

Wasserpflege mit UV-Entkeimung

Durch eine UV-Entkeimung – beispielsweise einer PURE-Desinfektionsanlage – lässt sich des Einsatz von Chemikalien bei der Wasserpflege deutlich reduzieren. Die keimtötende Wirkung des UV-C-Lichtes der UV-Entkeimung wird eine effiziente Desinfektion in der Wasserpflege erreicht.

UV-Entkeimung als Hilfe bei der Wasserpflege

Wasserpflege: UV-Entkeimung

Über die UV-Entkeimung in der Wasserpflege

Das Prinzip der UV-Entkeimung

Das Prinzip der UV-Entkeimung in der Pool-Wasserpflege basiert auf der Wasserentkeimung mit Hilfe von UV-C Strahlen. Die UV-Wasserentkeimung wird direkt in den Wasserkreislauf Ihres Pool integriert. Alle Bakterien, Viren, Algen und Pilze, die der UV-C Strahlung ausgesetzt werden, werden abgetötet oder zumindest in Ihrer Fähigkeit sich Fortzupflanzen eingeschränkt. Auf Dauer hat das zur Folge, dass deutlich weniger Bakterien, Viren, Algen und Pilze in Ihrem Poolwasser enthalten sind. Dabei bleibt der pH-Wert und der Sauerstoffgehalt des Poolwassers erhalten.

Vorteile der UV-Entkeimung

  • Die UV-Entkeimung kann den Einsatz von Chemikalien um bis zu 80 Prozent reduzieren.
  • Eine UV-Entkeimung ist gegen alle Mikroorganismen höchst wirksam.
  • Bei der UV-Entkeimung entstehen keine chemische Nebenprodukte.
  • Die UV-Entkeimung erfolgt sicher und vollautomatisch.
  • Eine UV-Entkeimungsanlage reduziert die Kosten für Chemikalien und Energie erheblich.
  • Eine UV-Entkeimung reduziert die Chloraminen, die für den typischen Schwimmbadgeruch hauptverantwortlich sind – Ihr Poolwasser erreicht einen fast neutralen Geruch.